Startseite  - Kontakt  - Impressum
 
 
 
Verein
 

aktuelle Termine

bitte auf Kalender klicken


Hubertusmesse
vom 05.11.2017

Kompanie-
Radtour
vom 02.09.2017

Hövelsenner
Heimatabend
und
Familienfest
vom 04./05.08.2017




Schützenfest
in Hövelhof
vom
24.- 26.06.2017

Grünholen
und
Kränzen
am
22./23. Juni 2017




Kompanie-
versammlung
am
16.Juni 2017

Bericht und Fotos
zum  
Vogelschiessen 2017

Bericht und Fotos
zur
Lübeck-Fahrt


Bericht, Fotos
und
Ergebnisse
 vom  
Gruppenpokal-
schießen
2017

 

Hövelsenner
Fußball-Team
 gewinnt
Schützencup 2017 !

 

Neuer
U-30-Sprecher
gewählt

Bericht
und Fotos
von der
Kompanie-
winterwanderung

Impressionen
vom
Galaball 2017

Beförderungen 
verdienter
Kompanie-
mitglieder
bei der
Bataillons-
hauptversammlung
2017

Bericht und
Fotos von der Kompanie-
 Jahreshaupt-
versammlung
am
Samstag,
 den 14.01.2017



TERMINHINWEIS:
  

Samstag, 25.11.2017:

Bezirksverbandstag in Delbrück;
Bus-Abfahrt: 13:00 Uhr ab Hövelmarktplatz



 










            Die Hövelsenner Kompanie im Jahre 2013

 

Die Hövelsenner Kompanie nimmt im Rahmen der St. Hubertus-Schützenbruderschaft Hövelhof eine besondere Stellung ein, ist sie doch im Gegensatz zu den übrigen Kompanien eine "Kompanie ohne Land", denn das alte Hövelsenne ist nicht mehr: alle Wohnstätten, Kirche und Schule auf dem Truppenübungsplatz sind verfallen.


Lichtenau: Vier Verletzte nach Autounfall

Kleinenberg (WB/han). Die 39-jährige Fahrerin und drei minderjährige Kinder sind am Sonntag, 19. November, bei einem Autounfall nahe Kleinenberg verletzt worden. Der Unfall geschah ohne Fremdeinwirkung.


Paderborn: Anklage wegen Totschlags erhoben

Paderborn (WB/ca). Er sitzt in Untersuchungshaft und schweigt: Die Staatsanwaltschaft Paderborn hat Anklage wegen Totschlags gegen einen Mann (58) aus Paderborn erhoben.


Salzkotten: Fabian Reller und Carola Hamm regieren

Scharmede (WB/han). Mit einem charmanten jungen Prinzenpaar gehen die Scharmeder Jecken in die neue Session. Fabian Reller und Carola Hamm sind die neuen närrischen Majestäten.


Lichtenau: Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf der A44

Lichtenau (WB). Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A44 bei Lichtenau wurden am Sonntagmorgen gegen 5.30 Uhr zwei Pkw-Insassen schwer verletzt.


Paderborn: US-Strafzölle auf Benteler-Rohre

Paderborn (WB). Das US-Handelsministerium hat auf bestimmte Stahlrohre des Benteler-Konzerns mit Hauptstandort Paderborn vorläufige Strafzölle erlassen. Auch weitere europäische und asiatische Hersteller sind von der Maßnahme betroffen, die für kalt gewalzte mechanische Rohre gilt. Die Behörde reagiert damit auf von US-Firmen erhobene Dumpingvorwürfe gegen die Konkurrenz aus Übersee.


Büren: Feiern im Zeichen des Dreiecks

Büren (WB/eB). Die Schützenfestsaison ist gerade zu Ende, da haben die Vorbereitungen auf das 61. Kreisschützenfest in Holsen-Schwelle-Winkhausen schon begonnen. Am Freitagabend hat die erste Bürgerversammlung dazu stattgefunden.


Paderborn: Die Kunst des Loslassens

Paderborn (WB/bel). Es geht nicht nur ums Treffen, beim Bogenschießen ist die Ruhe beim Ausziehen des Bogens, das Loslassen und das Fliegen des Pfeils das zentrale Erlebnis der Entspannung. Vom historischen Langbogen bis zum modernsten Compoundbogen zeigen bei der Messe Paderbow die Aussteller die Bandbreites dieses Sports, der zunehmend an Beliebtheit gewinnt.


Büren: Heimatverein macht jüdische Spuren sichtbar

Büren (WB). Am Mahnmal der ehemaligen jüdischen Synagoge haben Mitglieder des Heimatvereins Büren jetzt eine neue Gedenktafel errichtet. Sie erinnert an die Deportation der Bürener jüdischen Glaubens.


Delbrück: Mehr Platz für die Kinder

Delbrück (WB). Der Kindergarten in Steinhorst wird umgebaut. Über den Beginn der Bauarbeiten freuen sich besonders die Kinder sowie auch die Erzieherinnen der Einrichtung. Die Abbrucharbeiten sind bereits erledigt, so dass nun mit der Erstellung der Erweiterung begonnen wird.