Hubertuspokalschießen

Am Freitag, dem 03.11.2017 fand das Hubertuspokalschießen statt.

Sieger Hubertuspokal 2017

Die Siegerliste gibt es hier


Altersmannschaft wurde Bundessieger

Unsere Altersmannschaft LG stehend freihand nahm am 30.09.2017 ebenfalls erfolgreich an der Bundesmeisterschaft in Gymnich teil. Die Schützen Norbert Thiel (285 Ringe), Ralf Pöhler (282 Ringe) und Torsten Zitzke (270 Ringe) belegten mit einem Ring Vorsprung den ersten Platz. Norbert Thiel erreichte außerdem den zweiten Platz in der Einzelwertung. Herzlichen Glückwunsch!

Schülermannschaft erfolgreich bei der Bundesmeisterschaft

Unsere Schülermannschaft nahm am 17. September sehr erfolgreich an der Bundesmeisterschaft in Gymnich teil. Sie erreichte mit 818 Ringen den 2. Platz! Die erfolgreichen Schützen waren Levin Bönninghoff mit 279 Ringen, Eva Henkenjohann mit 270 Ringen und Vanessa Kasprzik mit 269 Ringen. Levin Bönninghoff belegte zudem in der Einzelwertung den ersten Platz. Herzlichen Glückwunsch!

 

Ehrenkreuz des Sports für Jürgen Ruppel

Am Schützenfest-Samstag wurde im Pfarrgarten unserem Schützenbruder Jürgen Ruppel das Ehrenkreuz des Sports in Bronze verliehen.

Jürgen Ruppel

Ehrenkreuz des Sports für Heinrich Hüwelhans

Am 22.01.2017 wurde Heinrich Hüwelhans im Rahmen der Bataillonsversammlung von Bezirksschießmeister Hansi Lummer das Ehrenkreuz des Sports in Bronze verliehen.

Herzlichen Glückwunsch!

Heinrich Hüwelhans

Siegerehrung der Vereinsmeisterschaft

Am Freitag, dem 20.01.2017 fand im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Schießabteilung die Siegerehrung der Vereinsmeisterschaft statt.

Vereinsmeister 2017

Hier ist die Siegerliste mit allen Ergebnissen.

Hubertuspokalschießen

Am Freitag, dem 04.11.2016 fand das Hubertuspokalschießen statt. Das sind die Sieger:

Sieger Hubertuspokal

Die Ergebnisse gibt es hier.

Bericht vom Gladwyn-Pokalschießen am 8. Oktober 2016

Am 8. Oktober 2016 fand auf dem KK-Schießstand des Schützen- und Bürgerhauses Hövelhof das traditionelle Gladwyn-Pokalschießen der fünf Sennebruderschaften statt.

Dieses Jahr lagen die Freunde aus Stukenbrock-Senne mit einem Ringschnitt von 27,25 vor den Gastgebern aus Hövelhof mit 25,875 und Sennelager mit 25,5.

Bei den Königen siegte Klaus Fandrey aus Sennelager mit 26 Ringen vor Elmar Kürpick aus Sande (25 Ringe) und Mike Witte aus Ostenland (22 Ringe).

Der Pokal der Obristen bleibt auch dieses Jahr in Hövelhof, da Oberst Hubert Bonke mit 28 Ringen wieder vorne lag. Dicht dahinter blieben Ludger Dübeler aus Sande mit 27 Ringen und Markus Sandbothe aus Ostenland mit 25 Ringen.

Die besten Einzelschützen waren Elmar Kürpick (Sande) mit 30 Ringen, Rudi Lummer (Hövelhof) mit 29 Ringen und Teiler 812 und Carl-Stefan Biermeier (Stukenbrock-Senne) mit ebenfalls 29 Ringen und einem Teiler von 853.

Um den Alwin-Schulmeister-Pokal der besten Hövelhofer Schützen wurde dieses Jahr besonders hart gekämpft. So schossen die drei besten Schützen jeweils 29 Ringe, sodass der Teiler entschied. Rudi Lummer belegte deshalb mit einem Teiler von 812 den ersten Platz vor Hubert Bonke mit einem Teiler von 1083 und Ingo Henrichsmeier mit 1208.

Sieger des Gladwyn-Pokalschießens

 

 

© mea 2014